Copal Manila

0,70 €

(0,07 € g)

Bruttopreis

Copal Manila

im 10gr. Beutelchen

Menge

Copal Manila

hat einen zitronigen, leichten weihrauchartigen Duft. Es wird bei den Indianern Mittelamerikas zu religiösen Zeremonien als Opfergabe geräuchert, aber auch bei Heilungsritualen und zur Reinigung. Da Copal das Herz weit macht, kann es auch in Liebesräucherungen verwendet werden. Der Geruch erinnert etwas an Weihrauch, ist nur etwas frischer. Fein-waldiger Duft. Etwas für Kenner dieser Copal. Es wirkt sehr erfrischend und reinigt innerlich. Es öffnet einem den Weg für die Wahrnehmung des Göttlichen. Copal wird von den Mayas Pom genannt, was "Gehirn des Himmels" bedeutet. Es war ihr wichtigster Räucherstoff für alle religiösen, magischen und medizinischen Zwecke. Copal kann sehr gut alleine verräuchert werden. Es eignet sich aber auch hervorragend für Mischungen.

10 Artikel